Mit dem Cabrio auf Mallorca

CabrioBei bestem Wetter spontan das Verdeck öffnen und mit wehendem Haar durch die wunderschönen Landschaften dieser Erde flitzen, das verbinden die meisten nicht nur mit der Faszination Cabrio-Fahren, sondern auch mit einem perfekten Sommerurlaub. Auch Mallorca-Urlauber wissen um die Vorzüge eines dachlosen Fahrzeugs, wenn sie durch die herrlichen Landschaften entlang der fantastischen Küste fahren. Dabei findet man auf Mallorca, vom Luxuswagen über die Sportversion bis hin zu einem Otto- Normalverbraucher-Modell, für alle Ansprüche und Geldbeutel das passende Fahrzeug.

Wer beim Mieten eines Cabrios nicht allzu sehr auf den Preis achten muss und sich zudem etwas richtig Gutes gönnen möchte, der kann auf Anfrage beispielsweise den Porsche 911 Carrera mieten. Getreu dem Motto teuer, aber dafür Extraklasse, kann es bei höheren Geschwindigkeiten zügig durch die romantischen Orte der Baleareninsel gehen. Dass man bei diesem Modell ordentlich PS unterm Hintern hat, beweist das natürlich das gewohnte Aufschreien des Motors.

Ähnlich luxuriös, aber schon etwas geräumiger, fahren Sie in einem BMW Serie 3, wobei dieses Modell vor allem für einen grenzenlosen Fahrspaß bekannt ist. Eine klassische, aber dennoch großzügige Ausstattung macht das PS-starke Cabrio zu einer eleganten Alternative für einen Mallorca-Urlaub.

Wollen Sie die Insel hingegen abseits der gut befahrenen Straßen erleben und gelegentlich einen Abstecher ins Gelände machen, dann sind Sie auf jeden Fall mit einem Suzuki Jimny Cabrio sehr gut beraten. Wer mit dem Suzuki Jimny nämlich in die wilden Naturlandschaften hineinfährt, der kommt mit ihm garantiert auch wieder heraus. In der Ausstattung und im Design ist er im Vergleich zu den Luxus-Varianten zwar unkonventionell, dafür ist er aber der Inbegriff eines einzigartigen Freiheitsgefühls.

Wer hingegen den Geldbeutel etwas schonen, aber trotzdem nicht auf den nötigen Fahrspaß verzichten möchte, dem ist der Peugeot 207 CC wärmstens zu empfehlen. Ohne vorlaute Auspuffgeräusche überzeugt der kleine Flitzer mit einem exakt bedienbaren Getriebe. Bei sechs Gängen ist ein stressfreier Fahrspaß ebenso garantiert.

Zum Abschluss gibt es dann natürlich auch noch ein passendes Modell für die Frau. Klein, aber fein, kommt man auf Mallorca nämlich mit dem Smart Fortwo Cabrio von A nach B. Vielleicht nicht ganz so schnell und mit etwas weniger Luxus, aber dafür immer mit guten Aussichten auf eine passende Parklücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte:
https://www.mietwagen24.de/datenschutz/.