Mit dem Mietwagen durchs Saarland

Völklinger Hütte SaarlandEin Urlaub im Saarland bedeutet Natur, kulinarischer Genuss und vor allem jede Menge Kultur. Deshalb empfiehlt sich eine kulturelle Rundreise mit dem Mietwagen – ganz bequem und völlig individuell. Auf ein Rendezvous mit der Kultur lädt zum Beispiel die Völklinger Hütte ein. Bei dieser handelt es sich um eine riesige Hüttenanlage aus der Blütezeit der Eisenindustrie, die mehr als ein Jahrhundert das Leben der Menschen in der Region geprägt hat. Heutzutage gehört die Völklinger Hütte zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist ein sehenswerter Kulturort mit vielen interessanten Ausstellungen.

Ein anderes Highlight sind die im ganzen Land verteilten historischen Mühlen. Bereits im 16. Jahrhundert haben diese die Energie- und Wasserversorgung des Saarlands sichergestellt. Zu den bekanntesten Mühlen gehören die Johann-Adams-Mühle, die Historische Ölmühle Wern und die Bettinger Mühle. Letztere ist besonders beliebt, weil dort regelmäßig Veranstaltungen, Lesungen und Ausstellungen stattfinden.

Beeindruckend ist im Saarland ebenso das Erbe des Steinkohle- und Kupferbergbaus. Einst gehörte das Bundesland zu den bedeutendsten Steinkohlerevieren in Europa, weshalb heute viele Relikte wie Fördertürme und Bergwerke erhalten und für Besucher zugänglich sind. Besonders nennenswert sind das Besucherbergwerk Rischbachstollen, der Zukunftsstandort Göttelborn sowie das ehemalige Steinkohlenbergwerk La Mine Wendel und Musée Les Mineurs Wendel an der deutsch-französischen Grenze.

Besucht man Letztere, sollte man unbedingt die Gelegenheit nutzen, um spontan nach Frankreich zu fahren. Schließlich ist auch unser Nachbarland für seine wunderschönen Sehenswürdigkeiten bekannt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top