Mit dem Mietwagen parken in London

Bereits gestern haben wir festgestellt, dass die Parkmöglichkeiten in Paris nicht nur knapp bemessen, sondern dazu auch noch richtig teuer sind. Das die französische Hauptstadt damit aber nicht der einzige Ort ist, an dem Mietwagen-Fahrer bei der Parkplatzsuche verzweifeln und ordentlich zur Kasse gebeten werden, beweist unser nächstes Reiseziel, das britische London. Auch hier sind die Parkmöglichkeiten alles, nur nicht reichlich vorhanden. Wer also in der Stadt mit dem Mietwagen unterwegs ist und einen der begehrten Parkplätze ergattert hat, der kann sich äußerst glücklich schätzen.

Zu empfehlen ist in jedem Fall eines der Parkhäuser, in denen man rund um die Uhr seinen Mietwagen abstellen kann. Zu beachten ist hierbei, dass die Parkgebühren je nach Bezirk unterschiedlich ausfallen können.

Parkt man den Wagen hingegen am Straßenrand ist Vorsicht geboten. In den Bereichen mit einer doppelten gelben Linie oder einer Zick-Zack-Linie darf auf keinen Fall geparkt werden, wobei auch an roten Linien das Anhalten und das Parken untersagt ist.

Hat man am Straßenrand einen der rar gesäten Parkplätze ergattert, sollte beachtet werden, das besonders von montags bis freitags in der Zeit von 8:30 Uhr bis 18:30 Uhr in vielen Straßen Parkgebühren anfallen. Werden die Park- und Verkehrsvorschriften in der britischen Hauptstadt missachtet, kann es richtig teuer werden. Bei Verstößen wird man mal eben um £40 oder sogar £50 leichter. Wir die Strafe nicht innerhalb von 14 Tagen entrichtet, können durchschnittlich sogar bis zu £100 fällig werden.

Fazit: Auch in London kann das Parken mit dem Mietwagen teuer werden. Daher lohnt es sich allein schon wegen der Kosten den Mietwagen außerhalb abzustellen und auf die öffentlichen Nahverkehrsmittel umzusteigen. Das entlastet nicht nur den Geldbeutel, sondern erspart einem auch Stress und Zeit.

Foto: Frank Erstling  / pixelio.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top