Mit dem Mietwagen unterwegs, aber mit Sicherheit ohne Selbstbeteiligung!

Wenn es bei der Anmietung von einem Wagen um das Thema Versicherung geht, dann mangelt es besonders an Transparenz. Oftmals erfahren Kunden erst bei der Abholung, dass sie nur eine Kaskoversicherung mit einer oftmals hohen Selbstbeteiligung gebucht haben. Für den Kunden bedeutet das, dass er im Falle eines Unfalls ordentlich zuzahlen darf. Möchte er das nicht, ist er wohl oder übel gezwungen eine Zusatzversicherung abzuschließen. Doch auch bei dieser kann es vorkommen, dass er im Falle eines Schadens doch zur Kasse gebeten wird, denn bei der Kaskoversicherung gibt es viele Ausnahmen. Daher sollte man sich im Voraus ausreichend Zeit für die Anmietung eines Fahrzeugs nehmen und sich genauestens mit den verschiedenen Versicherungsleistungen auseinandersetzen und dabei verschiedene Angebote miteinander vergleichen.

Viele Autovermietungen bieten bereits zahlreiche Fahrzeugflotten zu günstigen Preisen an und das ohne Selbstbeteiligung. Ein Unfall mit dem Mietwagen ist mit der richtigen Versicherung also kein Problem mehr. Beim Mietwagen-Preisvergleich mietwagen24.de kann man online die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen und für sich das beste Angebot auswählen. Wo auch immer man sich befindet, ob in Deutschland oder im Ausland, viele der Autovermietungen bieten ihren Kunden bereits für einen geringen Aufpreis einen umfassenden Versicherungsschutz an. Kein Wunder, dass man so jederzeit ein gutes Gefühl bei der Fahrt mit dem Mietwagen hat.

1 Kommentar zu „Mit dem Mietwagen unterwegs, aber mit Sicherheit ohne Selbstbeteiligung!“

  1. Ferdinand Schneider

    Ich möchte für meine Reise nächste Woche ein Auto mieten. Dafür möchte ich mich informieren. Interessante Informationen über die Kaskoversicherung. Ich werde vorher genau auseinandersetzen, wie sie empfehlen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top