Oben ohne – Die schönsten Mietcabrios

Unterwegs im Cabrio
Unterwegs im Cabrio

Urlaub ist immer etwas Schönes. Die Entfernung zum Alltag, das entspannte Abschalten vom Arbeitsstress und das Beisammensein mit Menschen, die Ihnen wichtig sind – das alles macht Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Da ist es natürlich schwer, dem Ganzen noch das sprichwörtliche „i-Tüpfelchen“ aufzusetzen. Und doch können wir Ihnen einen Tipp geben, wie das Gute eben noch besser wird: Mit einem Mietcabrio. Genießen Sie die Freiheit vor Ort, erkunden Sie mit Ihrem Mietwagen die entlegensten Plätze und das alles mit offenem Dach. Die Sonne und der Wind geben Ihnen das Gefühl von Freiheit und machen Ihr Urlaubserlebnis noch einzigartiger!

Die schönsten Mietcabrios finden Sie natürlich bei uns im Mietwagenpreisvergleich mietwagen24. Vergleichen Sie schnell und unkompliziert online die aktuellen Mietwagenpreise und sichern Sie sich so ungemein günstige Raten. So bleibt Ihr Mietcabrio auf jeden Fall bezahlbar.

Die Mietwagen Cabrios gibt es natürlich in allen erdenklichen Versionen. Vom kleinen Stadtflitzer oben ohne, bis zum luxuriösen Cabrio, das keine Wünsche offen lässt. Damit Sie hier den Überblick behalten, sagen wir Ihnen nicht nur welche Klasse Sie buchen sollten, sondern auch, wo Sie Ihr Luxus-Mietcabrio überall bekommen.

Im Mietwagenbereich beginnt man nicht bei A, sondern bei M. M wie MTMR, das ist die kleinste Mietcabrio-Klasse. Damit Sie noch besser verstehen, was sich hinter den Mietwagenklassen verbirgt, hier eine kurze Erklärung. Der erste Buchstabe gibt die Fahrzeugklasse an, also um welche Größe es sich handelt. M steht dabei für Mini, also Kleinstwagen. Der zweite Buchstabe erläutert die Fahrzeugbauart und ist damit gerade bei Cabrios besonders wichtig. Das T steht dabei für Cabrio/ Roadster. Der dritte Buchstabe gibt an, ob Ihr Mietwagen über ein Automatikgetriebe verfügt oder nicht. M steht hier also für Schaltgetriebe. Der letzte Buchstabe gibt darüber Auskunft, ob das Mietwagen Cabrio über eine Klimaanlage verfügt: R für ja, N für nein. So kommen wir am Ende zu MTMR, der kleinsten Mietcabrio-Klasse. Ein Beispielfahrzeug ist das Smart-Cabrio, das Ihnen auf puristische Art und Weise den Urlaubswind um die Ohren wehen lässt.

Die Abstufung der weiteren Mietwagen Cabrio Klassen ist dann je nach Mietwagenanbieter unterschiedlich. Grundsätzlich reicht Ihnen aber der erste Buchstabe, um zu wissen, was Sie vor Ort erwartet. So steht LTAR für wesentlich mehr Luxus. Wer diese Klasse bucht kann sich häufig über ein Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio freuen, das Sie nicht nur äußerst bequem von A nach B bringt, sondern mit seinem Stoffdach heutzutage fast schon eine Rarität unter den Mietcabrios darstellt. Natürlich finden Sie bei Ihrem Mietwagenanbieter und in unserem Mietwagenpreisvergleich auch günstigere Mietwagen Cabrios, ohne dass Sie dabei vollständig auf Luxus oder ein ausreichendes Platzangebot verzichten müssen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem ganz besonderen Mietcabrio-Erlebnis sind, ein Supersportwagen-Cabrio Sie besonders reizen würde, auch dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Für Ihre Miete in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Frankreich bieten wir entsprechende Mietwagen dieser Klasse an. Vergleichen Sie online einfach unsere günstigen Raten und sparen Sie so bares Geld. Wenn Sie weitergehende Fragen haben, helfen Ihnen unsere FAQ und natürlich der mietwagen24 Kundenservice weiter.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise mit Ihrem Mietcabrio, viel Spaß am Urlaubsziel und eine unvergessliche Zeit!

1 Kommentar zu „Oben ohne – Die schönsten Mietcabrios“

  1. Kann man bei euch auch einen BMW Z4 auf Mallorca mieten? Will da im April mit meiner Freundin hin und möchte aber unbedingt einen Z4 finde den nirgends! Könnt ihr mit helfen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top