Shopping in Singapur

Schnäppchenjäger aufgepasst! Wer zu märchenhaft niedrigen Preisen einkaufen gehen möchte, der sollte unbedingt nach Singapur reisen. Da die Stadt nämlich keine Zölle kennt, ist sie quasi ein Freihafen für all die Dinge, die das Leben schöner machen. Dabei sind die Waren so vielfältig wie die Laute, Farben und Gerüche.

IMG_20140211_174814 Die Orchard Road ist definitiv die bekannteste Shoppingmeile Singapurs. Auf dem von Bäumen gesäumten Boulevard befinden sich neben zahlreichen Einkaufskomplexen unzählige Einzelhandelsgeschäfte, die teilweise durch klimatisierte Unterführungen oder überdachte Fußgängerzonen miteinander verbunden sind. Internationale Ketten wie Body Shop, Esprit oder Mango sind nur einige der vielen Top-Marken, die auf dem Boulevard zu finden sind.

Zu der beliebtesten Mall auf der Orchard Road zählt auf jeden Fall Ngee Ann City, in der man in der obersten Etage die exklusiven Boutiquen der Top-Designer vorfindet. In den Kellerstockwerken gibt es junge Mode von der Stange. Außerdem befinden sich dort diverse Restaurants, Cafés und Buchhandlungen, die zum Verweilen einladen.

Des Weiteren verspricht das riesige Einkaufszentrum Suntec City ein paradiesisches Shoppingerlebnis. Herausstechend in dem als Stadt in der Stadt konzipierten Konsumtempel sind nicht nur die fünf Türme, von denen vier über 45 Stockwerke verfügen, sondern auch die über 200 Geschäfte, die wirklich keine Wünsche offen lassen. Um den Fountain of Wealth herum sorgen erstklassige Restaurants für das leibliche Wohl.

Zu guter Letzt muss man auch durch Chinatown oder Little India bummeln, denn was man in den Malls vergeblich sucht, das findet man hier bestimmt. Zu tollen Preisen können kunterbunte und interessante Artikel erstanden werden. Wer dabei noch feilschen kann, wird in Chinatown und Little India sicherlich das eine oder andere Schnäppchen schlagen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top