Die besten Skigebiete in Frankreich

Skigebiete Frankreich

Wenn es ums Skifahren geht, dann muss es nicht immer nach Österreich gehen. Schließlich gibt es auch in Frankreich hervorragende Skigebiete, die sich großer Beliebtheit erfreuen und jedes Jahr aufs Neue Skispaß für die ganze Familie bedeuten.

Zum Beispiel befindet sich in Frankreich das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt. Die 3 Vallées im Herzen der Alpen verfügen über 8 Skistationen. Insgesamt umfasst das Gebiet ein rund 600 Kilometer langes Pistennetz, das für alle Leistungsklassen geeignet. Für Snowboarder gibt es außerdem diverse Snowparks mit tollen Half Pipes.

Mit seinen 101 Pisten gehört das Serre Chevalier zu den besten Skigebieten Europas. Das Gebiet befindet sich in direkter Nähe des Nationalparks Les Ecrins und ist von 13 romantischen Dörfern umgeben. Mit dem Blick auf atemberaubende Gletscher können Skifahrer durch Lärchenwälder, über Buckelpisten oder auf abgesicherte Pisten fahren.

Für einen Skiurlaub mit der ganzen Familie eignet sich indes das Gebiet Via Lattea, das sich aus mehreren Skigebieten im Piemont zusammensetzt. Dort liegt nämlich der familienfreundliche Skiort Montgenèvre auf einer Höhe von 1860 Metern. Jung und Alt können sich in Via Lattea außerdem auf ein über 400 Kilometer langes Streckennetz freuen, genauso wie auf zwei tolle Snowparks, die weltweit bekannt sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top