Skifahren und Kultur in der Slowakei

Skifahren SlowakeiIm Herzen Europas liegt die Slowakei und somit ein Wintersportparadies. Das kleine Land bietet nämlich jede Menge hervorragende Möglichkeiten zum Skifahren und das vor allem für den kleinen Geldbeutel.

Während der schneereichen Wintermonate verwandeln sich viele der Regionen mit ihren größtenteils unberührten Naturlandschaften in ein wahres Winterwunderland für die ganze Familie.

Allein in der Umgebung von Bratislava gib es drei Skigebiete, die allesamt optimale Voraussetzungen zum Skifahren bieten. Pezinska Baba, Zochova Chata und Koliba-Kamzik sind hervorragend präparierte Skigebiete mit aktiven Skipisten und gepflegten Langlaufloipen. Hinzu kommen Rodelbahnen für die Kleinen sowie ein erstklassiger Service vor Ort , der sich an den exklusiven Ansprüchen der Gäste orientiert.

Dennoch fahren die Menschen nicht ausschließlich zum Skifahren nach Bratislava. Viele Urlauber nutzen die Gelegenheit, um sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt anzusehen. In Bratislava stehen nämlich viele historische Gebäude, darunter der Martindom und Križnica sowie Bratislava Castle. Ebenso empfehlenswert sind sicherlich auch das Slowakische Nationaltheater und das Verkehrsmuseum, wobei Letzteres besonders erstaunliche Dinge zu Tage fördert.

Und wer nach Sport und Kultur noch Energie zum Einkaufen übrig hat, tut das in Zentren wie Zlate Pieske, Avion oder Polus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top