Test: Die besten Freizeitparks in Spanien

Das Reiseziel Spanien steht als Synonym für einen Urlaub, der keine Wünsche offen lässt. Vom entspannten Badeurlaub am Mittelmeer in Barcelona, über Sightseeing in Madrid bis hin zur Tour mit dem Mietwagen in Spanien entlang der Costa del Sol ganz im Süden des Landes haben Sie alle Möglichkeiten. Auch wenn Sie ganz speziell nach Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie suchen, werden Sie in Spanien fündig. Mit den Freizeitparks PortAventura an der Mittelmeerküste und Parque Warner in der Nähe von Madrid ergeben sich für Sie fantastische Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Das Team von mietwagen24 hat sich die beiden Parks für Sie näher angesehen, damit Sie schon vor Ihrem Urlaub wissen, welcher besser zu Ihnen passt oder ob Sie direkt beide Parks besuchen möchten. Natürlich finden Sie über den mietwagen24 Preisvergleich auch den passenden günstigen Mietwagen in Spanien, egal ob Sie ein Cabrio mieten möchten oder einen geräumigen Kombi suchen.

Test: Die besten Freizeitparks in Spanien
Foto: Zarathustra

PortAventura

Gelegen an der malerischen Mittelmeerküste warten im katalanischen Freizeitpark PortAventura bei Salou an der Costa Duarada zahlreiche Attraktionen auf die Besucher. Im Jahr 1995 wurde das Freizeitresort auf dem Gelände, für welches auch das heutige Disneyland Resort Paris angedacht war, gegründet. Über drei Millionen Besucher tummeln sich jährlich auf dem 115 Hektar großen Gelände und genießen die verschiedenen Attraktionen des Parks, sowie das großartige spanische Flair.

Die Attraktionen

Überschläge und Überkopffahrten mit der Achterbahn sind genau Ihr Ding? Dann steht im PortAventura mit der Achterbahn „Dragon Khan“ genau das richtige Gefährt für Sie bereit. Zusätzlich sorgen die zwei parallel verlaufenden Holzachterbahnen Stampida und die schnellste Achterbahn Europas, Furius Baco, für Adrenalin geladenes Vergnügen. Etwas beschaulicher sind Sie mit der Familienachterbahn Tami-Tami unterwegs, die für Freude bei Groß und Klein sorgt.

Übernachtungsmöglichkeiten am Park

Mit vier erstklassigen Hotels haben Sie die Qual der Wahl und können so ganz praktisch direkt am Park übernachten. Neben verschiedenen hotelspezifischen Vorteilen, ist im Preis für die Übernachtung auch der Eintritt in den Park eingeschlossen. Bei den Hotels „El Paso“ und „PortAventura“ können Sie den All-Inclusive-Tarif nutzen und so die Kosten übersichtlich halten. Weitere Informationen zu den verschiedenen Hotels, Vergünstigungen für Kinder und mehr finden Sie direkt auf der deutschsprachigen Website des Freizeitparks.

Preis-/ Leistungsverhältnis

Ab 96 € pro Person starten die Preise für die Übernachtung in der Nebensaison. Klingt erst einmal nicht besonders günstig, wenn man allerdings den Eintritt des Parks, Vergünstigungen für Ihre Kinder und die teils großen Inklusiv-Leistungen betrachtet, bietet der PortAventura ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Ein Tag im PortAventura Freizeitpark kostet für Erwachsene 44 €, Kinder (4-10 Jahre) und Senioren zahlen 36 € und Menschen mit Behinderung 22 €. Mit seinen Öffnungszeiten von April bis Januar bietet Ihnen der Park PortAventura außerdem fast ganzjährig die Möglichkeit, mit Ihren Kindern oder alleine auf Abenteuersuche zu gehen.

Parque Warner Madrid

Der ziemlich junge Freizeitpark wurde erst 2002 eröffnet und befindet sich in San Martín de la Vega, das rund 30km südöstlich von Madrid liegt. Wenn Sie also mit Ihrem Mietwagen in Madrid unterwegs sind, drängt sich ein Abstecher zum interessanten Freizeitpark geradezu auf. Während sich der Name des Parks immer wieder geändert hat, blieb eins stets gleich: die große Auswahl an Attraktionen, die spannenden Themenbereiche und der hohe Vergnügungsfaktor im Parque Warner Madrid.

Die Attraktionen

Natürlich finden Sie auch im Parque Warner Madrid zahlreiche bemerkenswerte Attraktionen. Von der Achterbahn „Batman la Fuga“ über eine Holz- und Stahlachterbahn bis hin zur nassen Fahrt mit der Wildwasserbahn kommen Freunde von spannenden Fahrten hier ganz auf ihre Kosten. Die Geisterbahn „Hotel Embrugado“ sorgt bei Ihren Kindern aber auch bei Ihnen selbst für scharuriges Gruseln und macht Lust auf mehr.

Die Übernachtungsmöglichkeiten am Park

Der Freizeitpark selbst hat keine eigenen Hotels oder Übernachtungsmöglichkeiten. Allerdings finden Sie in der direkten Umgebung verschiedene Hotels und man kann über die Website des Parks auf das Kontingent eines Reiseveranstalters zugreifen. So lassen sich Eintritt und Park zusammen buchen, allerdings ist die nicht deutschsprachige Website ein (kleines) Hindernis. Besonders dann, wenn die Informationen auf Englisch ebenfalls nicht mehr verfügbar sind und man mit seinem Spanisch am Ende ist.

Preis-/ Leistungsverhältnis

Kleinkinder bis ein Meter Körpergröße dürfen umsonst in den Park – am  besten also vor Abreise noch einmal nachmessen. Ansonsten zahlen Kinder (bis 1,40m) und Senioren 30 € Eintritt und Erwachsene 39 € an der Kasse. Wer sich durch das leider nicht auf Deutsch verfügbare Dickicht der Website kämpft, kann sich über einen zusätzlichen online Preisnachlass freuen. Ab 16 Uhr werden die Preise für alle Besucher günstiger, für die Parque Warner’s Night gilt ab  22 Uhr der Einheitspreis von 10 €.  Menschen mit Handicap zahlen 20 € Eintritt, außerdem gibt es Vergünstigungen für Gruppen. Die Parkgebühren für Ihren Mietwagen in Spanien liegen bei 8 €.

Die Preise für die Übernachtung variieren nach gewähltem Hotel und sind nicht pauschal zu beziffern. Direkt auf der Website finden Sie bei Interesse die aktuellen Angebote zu speziellen Übernachtungsarrangements.

Sowohl im ParkAventura, als auch im Parque Warner werden Sie jede Menge Spaß haben. Die Unterschiede liegen im Detail – wer „hauseigene“ Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Park sucht, dem bleibt nur der ParkAventura. Dafür liegen hier die Kosten etwas höher als im Parque Warner, der sich aber mit seinen tollen Attraktionen nicht verstecken muss. Letztlich sollten Sie Ihre Wünsche mit den verschiedenen Angeboten abgleichen, um so einen schönen und entspannten Urlaub in Spanien verbringen zu können.

Das Team von mietwagen24 wünscht Ihnen viel Spaß in den Freizeitparks in Spanien. Genießen Sie Ihre freie Zeit und schauen Sie am besten schon vor Abreise in unseren Online-Preisvergleich, der Ihnen den passenden Mietwagen zu besten Konditionen anbietet. So haben Sie ein stimmiges Gesamtpaket und sparen gleichzeitig bares Geld.

1 Kommentar zu „Test: Die besten Freizeitparks in Spanien“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top