Tipps für Ihren Urlaub in Portugal

Tipps für Ihren Urlaub in Portugal
Besuchen bei Ihrem Urlaub in Portugal auch unbedingt mal Porto.

Die Urlaubszeit rückt näher und wie fast jedes Jahr fragt man sich: Wohin soll es diesmal gehen? Was tun, wenn die beliebten Ferienländer Österreich, Italien oder Frankreich schon bekannt sind und der letzte Urlaub in Spanien zwar großartig war, allerdings noch nicht allzu lange her ist? Im Westen der iberischen Halbinsel wartet mit Portugal ein aufregendes Urlaubsziel auf Sie, das Sie Neues entdecken und vergangene Erinnerungen auffrischen lässt.

Neben den Inseln der Azoren und Madeira können Urlauber auch auf dem portugiesischen Festland einen wunderbaren Urlaub verbringen. Während der Norden Portugals auch wegen seiner üppigen Vegetation und der Weinanbaugebiete als „grüner Garten“ bezeichnet wird, finden Urlauber an der Südküste Portugals, der berühmten Algarve, traumhafte Sandstrände zum Baden vor.

Ein Besuch in Faro

Im Süden des Landes an der bei Urlauber sehr beliebten Algarve liegt Faro. Die malerische Stadt bietet Ihnen bei einem Besuch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Schon früh in seiner Geschichte wurde Faro dank des Hafens und der reichen Fischbestände zu einem wichtigen Handelszentrum. Und noch heute gehört die Stadt an der Algarve zu den schönsten in Portugal. Die historische Altstadt betritt man durch den Arco da Vila oder den Arco de Repousado, wo man das Rathaus oder die Kathedrale Sé besichtigen kann. Das Schifffahrtsmuseum am Hafen begeistert mit seinen zahlreichen Schiffsmodellen und interessanten Informationen rund um die Geschichte des Fischfangs an der Algarve. Mit dem Mietwagen in Faro erreichen Sie schnell alle wichtigen Ziele und können Ihren Urlaub vor Ort ganz entspannt verbringen.

Abstecher an den Atlantik

Die zweitgrößte Stadt Portugals liegt direkt am Atlantischen Ozean, an der Mündung des Flusses Duro. Wenn Sie mit dem Mietwagen in Porto unterwegs sind, gelangen Sie schnell zum historischen Zentrum der Stadt. Dieses zählt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe und lädt daher natürlich zum Bestaunen ein. In der Altstadt prägen zahlreiche barocke Kirchen das Stadtbild, welchen Porto auch den Beinamen „Barockstadt“ verdankt. Die typischen schmalen und tagsüber dicht gedrängten Gassen verleihen der Stadt im Norden Portugals einen ganz besonderen Charme. Zahlreiche Bauten, wie der sehenswerte Glockenturm Torre dos Clérgios oder eine der vielen Kathedralen und Kirchen warten auf die Besucher der Stadt.

Im Südwesten Europas

Zurück im Süden des Landes trifft man mit dem Mietwagen in Lagos wieder an der Algarve ein. Nur knapp 30km vom südwestlichsten Punkt Europas entfernt, erwartet Lagos seine Urlauber. Ähnlich wie bei anderen Städten in Portugal gehört in Lagos die Altstadt, aber auch die traumhafte Landschaft zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Wo schon Griechen und Phönizier ihre Zeit verbrachten, bestaunen heute Touristen aus aller Welt die großartigen Sehenswürdigkeiten. Kaum hat man das Stadttor Porta de São Gonçalo durchschritten, gelangen Sie über eine Holzbrücke zum beeindruckenden Fort Ponta da Bandeira. Die Gassen der Altstadt mit vielen Cafés, Restaurants und Kneipen laden zum entspannten Bummeln ein. Am Sandstrand Meia Praia können Sie sich nach einem Tag voller Entdeckungen bestens erholen.

Im Zentrum Portugals

Die Hauptstadt Portugals erleben – am besten mit dem Mietwagen in Lissabon. Mit dem wichtigsten Hafen des Landes, dem Regierungssitz und mehreren Universitäten ist die Stadt im Westen des Landes heute politisches, wirtschaftliches und auch kulturelles Zentrum des Landes. Das Besondere an Lissabon ist der Charakter der Stadt. Das Stadtbild ist geprägt durch Bauten aus dem 18. Jahrhundert und bietet seinen Touristen viel zu sehen. Die Braxia, Altstadt von Lissabon, stellt das Herzstück dar. Durch enge, verwinkelte Gassen im mittelalterlichen Stil geht es zum Torre de Belém. Das Bauwerk an der Mündung des Tejo gehört nicht nur zu den imposantesten Bauten der Stadt, sondern gilt auch als eines der Wahrzeichen von Lissabon. Ähnliches gilt für das Mosteiro dos Jerónimos, zu Deutsch: das Hieronymus-Kloster. Beide Bauwerke gehören bereits seit Anfang der 80er Jahre dem UNESCO-Weltkulturerbe an. Weitere spannende Gebäude, zahlreiche Museen oder auch ein Abend im Theater lassen die Zeit Ihres Besuchs in Lissabon schnell verstreichen.

Buchen Sie für Ihren Urlaub jetzt noch einen der günstigen Urlaubsmietwagen in Portugal. So sind Sie vor Ort jederzeit flexibel und können das Land im Westen Europas und seine Vielfalt entdecken. Das Team von mietwagen24 wünscht Ihnen ein traumhaften Urlaub und eine ganz entspannte Anreise mit Ihrem Mietwagen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top