Total „App“gefahren: Die Smartphone-Apps der Autohersteller

Total "App"gefahren: Die Smartphone-Apps der Autohersteller
Smartphone-Apps im Überblick

Unser Leben wird jeden Tag ein Stückchen mobiler. Inzwischen dominieren die Smartphones bei der mobilen Kommunikation, ein „einfaches“ Handy ist längst schon wieder  oldschool. Was Apple mit iTunes und seinen „Apps“ geschafft hat, macht inzwischen längst auch bei anderen Herstellern Schule. Wo finde ich die nächste Bankfiliale, gibt es ein Taxi in meiner Nähe oder suche ich schnell eine gute Pizzeria in meiner Nähe? Für fast jede erdenkliche Situation halten die kleinen Technikwunderwerke eine passende Antwort parat.

Einen weiteren großen Schritt geht man, wenn man zwei wesentliche Aspekte unserer heutigen Mobilität zusammen nimmt und Synergien wachsen lässt. Auf der einen Seite das Auto, Ihr Mietwagen, auf der anderen Seite das Smartphone, Ihr Alleskönner. Was bieten die großen deutschen Autohersteller für Applikationen an? Was können sie und bringen sie den versprochenen Nutzen? Wir haben uns für Sie umgesehen und einige interessante Apps entdeckt.

 

Die Mercedes-Benz Service App

Die Marke mit dem Stern möchte ihr Image aufpolieren und neue Kundengruppen gewinnen. Ein Teil der Strategie schlägt sich auch in dieser App nieder. Der stereotype Mercedesfahrer hat wohl kaum ein Smartphone zur Hand. Aber zurück zur App und ihren Eigenschaften. Die Mercedes-Benz Service App bietet Ihnen Unterstützung im Straßenverkehr und einige nützliche Funktionen rund um Ihren Mercedes-Mietwagen.

Die Unfallhilfe hält wichtige Tipps in Notsituationen bereit, außerdem finden Sie hier alle wichtigen Not- und Servicerufnummern. Auch bei einer möglichen Erstversorgung steht Ihnen die App mit Rat zur Seite. Damit Sie bei einem Unfall keine wichtigen Details vergessen oder übersehen, können Sie eine Schadenmeldung erstellen. Mit Foto und Unfallskizze sind Sie so bestens gerüstet. Als Kunde der Mercedes-Benz Versicherung können Sie Ihre Erkenntnisse sogar direkt an das verantwortliche Schadenteam weiterleiten.

Zusätzlich erhalten Sie mit der Mercedes-Benz Service App regelmäßig Informationen zu den aktuellen Angeboten von Mercedes-Benz. Kleine Zusatzfunktionen wie der Parkplatz-Assistent, der Parkzeit-Timer oder auch der Bußgeldrechner helfen Ihnen außerdem weiter.

 

Die Applikationen von Audi

Viele verschiedene Apps gibt es bei Audi. Der myAudi mobile assistant unterstützt Sie bei der Händlersuche und zeigt Ihnen die passenden Audi Partner vor Ort direkt auf der Karte an. Dazu können Sie Ihr persönliches Tank- und Fahrtenbuch anlegen und diese Daten bei Bedarf exportieren. Zusätzlich erhalten Sie immer die aktuellen Verkehrsinformationen.

Für verschiedene Fahrzeugmodelle bietet Audi speziell abgestimmte Apps, die Ihnen Informationen und Bildmaterial zu den jeweiligen Modellen bieten. Vom Audi A1 über den RS3 und den Audi Q3 gibt es hier Applikationen für drei völlig unterschiedliche Modelle.

Ebenfalls sehr nützlich ist die Audi Fahrzeugbörse. Getreu dem Motto „Man weiß nie, wann man ein neues Auto braucht“ bietet Ihnen die App eine große Auswahl an gebrauchten Audi Fahrzeugen. Vom Jahres- bis zum Werkswagen finden Sie hier bestimmt Ihr Wunschmodell.

 

Mobil im Mietwagen mit den BMW Apps

 Ein weiterer großer Hersteller, der sich mit am meisten dem mobilen Dasein seiner Kunden verschrieben hat, ist BMW. Die Applikation My BMW Remote bietet den Kunden von BMW eine Art Fernzugriff auf ihr Fahrzeug. Standheizung an oder aus – kein Problem auch von unterwegs. Genauso verhält es sich mit dem Ver- oder Entriegeln Ihres Fahrzeugs: Einfach ein paar Klicks auf dem Smartphone machen, schon öffnet sich der BMW. Und selbst die etwas Vergesslichen unter Ihnen werden nicht verzagen, mit My BMW Remote und Google finden Sie Ihren BMW ganz schnell wieder. Praktisch, wenn man so im Parkhaus keine vier Stockwerke ablaufen muss, oder?

Eine weitere App von BMW, die besonders auf die soziale Nutzung der Fahrer ausgelegt ist, ist BMW Connected. Wer diese App nutzen möchte, muss hoffen, dass sein Mietwagen über BMW Apps verfügt. Diese Sonderausstattung ermöglicht zusammen mit der App verschiedene Anwendungen. Ganz klassisch lässt sich der Status Ihres Fahrzeugs abfragen – Kilometerstand, die aktuelle Reichweite und der Tankfüllstand sind so immer für Sie parat. Zusätzlich können Sie über das iDrive eine Statusmeldung bei Facebook abgeben oder einen „Tweed“ erstellen. Mit den BMW Apps haben Sie unzählige Möglichkeiten.

Welcher Hersteller auch immer Ihrer ist – wichtig ist, dass Ihre Wunschapp für die Plattform Ihres Handys verfügbar ist. Die gilt vor allen Dingen für die Nutzer von Andriod-Smartphones. Die Apps der Hersteller sind in jedem Fall ein interessantes Angebot für die modernen Fahrer mit ihren Smartphones. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top