5 ungewöhnliche Museen in Deutschland

Museum Deutschland TippEin Museumsbesuch muss nicht langweilig sein. Obwohl sich viele deutsche Museen ganz gewöhnlichen Themen widmen, haben sich die Kultureinrichtungen einiges einfallen lassen, um ihren Besuchern die eine oder andere Sache besonders schmackhaft zu machen. Wir stellen Ihnen 5 außergewöhnliche Museen in Deutschland vor:

Richten wir unseren Blick nach Schleswig-Holstein, genauer gesagt nach Sierksdorf. Dort dreht sich nämlich alles um eine gelbe Frucht, die Banane. Im Bananenmuseum sind mehr als 10.000 Exponate ausgestellt, die sich nicht nur mit der Geschichte der Banane auseinandersetzen, sondern auch die Frage klären,warum die Frucht eigentlich so krumm ist. Neben zahlreichen Mitmach-Aktionen bietet der Museumsdirektor zudem interessante Sonderführungen an.

Etwas ungewöhnlich ist sicherlich auch das nächste Museum: das Schnarchmuseum in Alfeld. Es umfasst eine private Ausstellung eines Alfelder Arztes, der sich sowohl mit der Schlafmedizin als auch mit den Therapiemöglichkeiten bei Schlafapnoe beschäftigt hat. In dem Museum können über 200 Exponate aus verschiedenen Jahrhunderten, darunter Nasenklammern und Mundprothesen sowie ungewöhnliche Anti-Schnarch-Medikamente, besichtigt werden.

In Dortmund dreht sich hingegen alles um die Giraffe. Das Giraffen-Museum besteht aus rund 30.000 Exponaten, die ein privater Sammler seit den 1980er zusammengetragen hat. Bereits am Eingang wird man zum Beispiel von einer originalgetreuen Nachbildung einer 5,85 m hohen Giraffe begrüßt.

Nichts für Schwache Nerven ist dagegen das Foltermuseum in Rüdesheim. Es umfasst zahlreiche mittelalterliche Folterinstrumente – wie Daumenschrauben, Streckbank und Kopfpresse. Auf der Ausstellungsfläche von 1.000 m² sind ausschließlich Originalgegenstände aus den mittelalterlichen Folterkammern ausgestellt.

Ein letztes außergewöhnliches Museum ist das Schweinemuseum in Stuttgart, das der Kunst- und Kulturgeschichte des Schweins gewidmet ist. Die rund 46.000 Exponate werden in insgesamt 25 verschiedenen Themenräumen ausgestellt. So geht es zum einen um die Sau im Tütü und zum anderen um die Darstellung von Schweinen in der Mythologie.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top