Der beste Döner der Hauptstadt

Der beste Döner der Hauptstadt
Der beste Döner der Hauptstadt

Nachdem wir uns schon auf die Suche nach der besten Currywurst Berlins begeben haben, werden wir unsere Fühler dieses Mal nach dem besten Döner der Hauptstadt ausstrecken. Auf unsere ereignisreichen Reise durch die Dönerlandschaft Berlins trafen wir fast an jeder U-Bahn-Station auf einen Döner-Imbiss. Kein Wunder also, dass wir schon ein bisschen Zeit benötigten, um sich durch die zahlreichen Angebotskarten zu futtern. Doch nach gefühlten 30 Dönern wurden wir endlich fündig und können nun zurecht behaupten, den für uns persönlich am besten schmeckenden Döner gefunden zu haben.

Berlin-Kenner haben jetzt wahrscheinlich schon eine leise Ahnung, denn der Gewinner ist offensichtlich kein Geringerer als Mustafas Gemüse Kebab am Mehringdamm 32 in direkter Nähe der gleichnamigen U-Bahn-Station. Dabei überzeugt der kleine Mini-Imbiss mit einem Döner, der mit würzigem Hühnchenfleisch, gebratenem Gemüse, Salat und Schafskäse gefüllt ist und mit Dill sowie einem Spritzer frischer Zitrone verfeinert wird. Selbstverständlich wird auch die vegetarische Variante angeboten und auf Wunsch gibt es den Döner auch im eingerollten Teigfladen.

Dabei sind der Döner und die anderen Spezialitäten so beliebt, dass die Fans seines türkischen Essens geduldig über 30 Minuten in der Schlange stehen.

 

Doch wie bereits bei der Suche nach der besten Currywurst der Stadt festgestellt, lässt sich auch hier wieder über Geschmack streiten, sodass jeder selbst den für sich schmackhaftesten Döner finden sollte.

Foto: Haushaltstipps.net / pixelio.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top