Kanada – das Weite suchen in Saskatechewan

Straße in Saskatechewan KanadaDie Prärieprovinz Saskatchewan zwischen Alberta und Manitoba ist die Kornkammer Kanadas. Hier leben auf einer Fläche zweimal so groß wie Deutschland etwa 1,1 Millionen Menschen. Während Saskatchewan für viele Kanadier eher langweilig ist, beginnt für einige wenige hier das letzte Stück wilder Westen. Wohin das Auge reicht, blickt man auf endlose Weiten und Getreidefelder, wo es keine Berge und Wälder gibt. Lediglich im Südwesten der Provinz erheben sich die Cypress Hills, eine sanfte Hügelregion. Im Norden und Süden der Provinz gibt es zudem einige Gewässer, die die Heimat zahlreicher Fisch- und Vogelarten sind.

Wer die Weiten liebt und sich einmal wie ein echter Cowboy oder ein Cowgirl fühlen möchte, der macht in Saskatchewan Urlaub auf einer richtigen Ranch. Cowboy-Luft pur können Urlauber zum Beispiel auf der „La Reata Ranch“ von George Gaber südlich von Tessier schnuppern. Wer hier unterkommt, der packt gern mit an und genießt anschließend einen Ausritt entlang des Sees durch die sanften Hügellandschaften.

In der Umgebung der Ranch gibt es zudem eine Reihe von Sehenswürdigkeiten. Sie erreicht man nur mit einem Mietwagen. Ohne ein Leihwagen wird man in Saskatchewan aufgrund der endlosen Weiten nicht auskommen. Da die Region um La Reata von alten Ranch-Traditionen geprägt ist, gehört der Besuch einer Rodeo-Show zum Pflichtprogramm. Genauso interessant ist ein Abstecher zur einstigen Befestigung der North West Mounted Police Fort Walsh.

Auf die Spuren der Cree Indianer begeben sich Besucher hingegen im Wanuskewin Heritage Park. In unmittelbarer Nähe befindet sich außerdem die Stadt Saskatoon. Sie wird aufgrund ihrer Brücken auch als Paris der Prärie. bezeichnet.

Ein Paradies für Kanu-Fahrer ist der Churchill River im Norden von Saskatchewan. In der Wildwasserregion gibt es mehr als 50 abenteuerliche Routen. Wer hingegen etwas ruhiger über die Gewässer paddeln möchte, der sollte eher auf der „Bagwa Route“ im Prince Albert National Park entlang fahren.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top