Wann muss ich meinen Führerschein umtauschen?

Wann muss man den Führerschein umtauschenAlle Führerscheine, die seit Januar 2013 ausgestellt wurden, haben ein Ablaufdatum, so dass sie nach 15 Jahren umgetauscht werden müssen. Aber auch vorher ausgegebene Führerscheine – ohne Ablaufdatum – sind nicht mehr unbegrenzt gültig und müssen früher oder später gegen eine aktuelle Version getauscht werden.

Da man mit einem abgelaufenen Führerschein weder mit dem eigenen Fahrzeug noch mit einem Mietwagen am Straßenverkehr teilnehmen darf, sollte man sich das Ablaufdatum des eigenen Führerscheins fett im Kalender markieren bzw. rechtzeitig einen neuen beantragen.

Wann muss der Führerschein spätestens umgetauscht werden?

Wie lange der Führerschein noch gültig ist, hängt in erster Linie vom Ausstellungsdatum ab. Der Austausch des Führerscheins kostet derzeit 24 Euro. Es werden dabei übrigens lediglich die persönlichen Daten und das Passfoto aktualisiert und es findet keinerlei Prüfung statt.

Umtausch von Führerscheinen mit Ausstellungsdatum bis 31.12.1998

Bei Führerscheinen, die vor 1999 ausgestellt wurden, spielt das Geburtsdatum des Führerscheininhabers bzw. der Führerscheininhaberin eine Rolle.

GeburtsjahrUmtausch des alten Führerscheins bis
vor 195319.01.2033
1953 - 195819.01.2021
1959 - 196419.01.2022
1965 - 197019.01.2023
ab 197119.01.2024

Umtausch von Führerscheinen mit Ausstellungsdatum ab 1999

Ab 1999 wurden die Führerscheine im Scheckkartenformat ausgestellt. Wann diese umgetauscht werden müssen, hängt vom Ausstellungsjahr ab.

AusstellungsjahrUmtausch des alten Führerscheins bis
1999 - 200019.01.2025
2001 - 200219.01.2026
2003 - 200419.01.2027
2005 - 200619.01.2028
2007 - 200819.01.2029
200919.01.2030
201019.01.2031
201119.01.2032
2012 bis 18.01.201319.01.2033

Bei Führerscheinen, die nach dem 18.01.2013 ausgestellt wurden ist das Ablaufdatum auf dem Dokument selbst vermerkt.

Die ersten alten Führerscheine laufen also im Januar 2021 ab, es ist also noch genug Zeit sich um den Austausch zu kümmern. Allerdings sollte man den jeweiligen Termin nicht verpassen, denn ohne gültigen Führerschein dürfen Sie nicht Autofahren und können z.B. auch keinen Mietwagen anmieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte:
https://www.mietwagen24.de/datenschutz/.