Mietwagen Ecuador finden

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden für Autovermietungen in Ecuador

  • Bewertung von Susanne G. am 06.04.2019
    Gut

Bewertung Autovermietung Ecuador

Mietwagen-Bewertungen von Kunden für Kunden.

Das sagen Kunden über mietwagen24.de und die Autovermietungen in Ecuador. Leihwagen bei mietwagen24.de finden und buchen, vor Ort abholen und nach der Miete bewerten.

Zufriedenheit mietwagen24.de

100% unserer Kunden sind "sehr zufrieden".
>>> Ermittelt aus 1 Bewertungen <<<

Mietwagen Ecuador - Preisvergleich auch ab dem Flughafen

Machen Sie jetzt den Mietwagen Preisvergleich und entdecken Sie günstig mit dem Mietwagen Ecuador. Wir suchen für Sie die günstigste Autovermietung sowohl bei international renommierten als auch bei auf den lokalen Markt spezialisierten Anbietern. Sie erhalten alle wichtigen Informationen für Ihren Mietwagen in Ecuador und können die Leistungsangebote unserer Partner auf einen Blick miteinander vergleichen.

Ecuador, auf Deutsch Ekuador genannt, liegt an der Westküste von Südamerika und befindet sich zwischen Peru und Kolumbien. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ungefähr 16 Millionen Menschen. Ecuador ist bekannt für seine artenreiche Tierwelt auf den Galapagosinseln sowie der vielfältigen Landschaft im Amazonas-Dschungel.

Die offizielle Amtssprache des Staates ist Spanisch, jedoch wird auch Kichwa, der Dialekt der Inkas, von zahlreichen Menschen gesprochen.

Neben diesen Hauptsprachen werden zusätzlich noch weitere lokale indigene Dialekte und Sprachen an den Küsten im Norden gesprochen. Zu den am weitesten verbreiteten Sprachen zählen hierbei Chibcha sowie Shuar.

In Ecuador gilt seit 2009 der US-Dollar als offizielle Währung. Auch nationale Centavo-Münzen sind gesetzlich zugelassen.

Die wichtigsten Städte und Sehenswürdigkeiten in Ecuador

Die Hauptstadt von Ecuador ist Quito und zählt neben der bolivianischen Hauptstadt Sucre zu den höchstgelegenen Städten der Welt. Eine weitere nennenswerte Stadt ist Guayaquil, in der ecuadorianischen Provinz von Guayas. Auch als Hafenstadt bekannt, zählt Guayaquil nach Quito zu den bedeutendsten Städten des Landes und ist besonders im industriellen Bereich stark geprägt.

Als drittgrößte Stadt zählt Cuenca, welche unter anderem zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Auch Bahia de Caraquez, Ambato, Baños, Latacunga und Otavalo verführen ihre Besucher mit ganz besonderen Reizen.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen die Galápagos-Inseln. Die einstige Quelle der Inspiration von Charles Darwins Evolutionstheorie ist auch heute noch für sein einzigartiges Ökosystem und exotischen Tierarten bekannt.

Ein weiteres beliebtes Reiseziel ist der aktive Vulkan Cotopaxi, der nach wie vor zu den höchsten Vulkanen der Welt zählt. Auch die Hauptstadt Quito zieht Menschen aus aller Welt in seinen Bann und ist daher für ihre Kulturvielfältigkeit bekannt.

Wer daher eine Reise nach Ecuador plant, sollte neben den bekannten Sehenswürdigkeiten unbedingt den größten Markt in ganz Südamerika besuchen – den Otovalo-Markt. Neben zahlreichen Kunsthandwerken, finden sich hier auch unzählige Obst, Gemüse und Kräutersorten.

Auch Quilotoa, der westlichste Vulkan mit malerischem Kratersee ist eine Reise wert. Besucher, die sich für weitere Naturziele interessieren, können auch den Nationalpark Cayambe-Coca besuchen.