Mietwagen ohne Selbstbeteiligung

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie
Rückerstattung der Selbstbeteiligung

Sorgenfrei im Urlaub – nur mit einem Mietwagen ohne Selbstbeteiligung

Der Mensch an sich mag das Gefühl von Sicherheit. Das gilt auch für die Mietwagen-Buchung. Wenn Sie sorgenfrei mit dem Leihwagen unterwegs sein möchten, dann empfehlen wir Ihnen, einen Mietwagen mit einer Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung zu buchen. So beläuft sich Ihr Kostenanteil im Schadensfall auf 0 €.

Sie haben die Wahl – einen Mietwagen mit oder ohne Selbstbeteiligung mieten

Wenn Sie ein Mietauto in Europa buchen, dann können Sie in der Regel zwischen einer Vollkaskoversicherung mit bzw. ohne Selbstbeteiligung wählen. In Ländern wie USA oder Kanada sind Mietwagen ohne Selbstbeteiligung hingegen Standard.

Die Mietwagenangebote mit Selbstbeteiligung sind günstiger als solche ohne Selbstbeteiligung. Dafür müssen Sie im Schadensfall einen bestimmten Anteil aus eigener Tasche zahlen. Die Höhe des Eigenanteils ist von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich. Wie hoch Ihr eigener Anteil schließlich ist, können Sie in den jeweiligen Mietbedingungen nachlesen. Unter Umständen liegt die Selbstbeteiligung bei mehreren tausend Euro.

Ein Mietwagen ohne Selbstbeteiligung ist hingegen sinnvoll, wenn Sie Ihren Eigenanteil im Schadensfall auf 0 € reduzieren möchten. Zwar kostet der Versicherungsschutz etwas mehr, dafür sind Sie aber rundum abgesichert.

Rotes Mietauto Hinweis
Beachten Sie, dass bei grober Fahrlässigkeit des Mieters oder beim Verlust des Autoschlüssels kein Versicherungsschutz besteht. Je nach Umfang des Versicherungsschutzes sind Glas-, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden ebenfalls nicht abgedeckt. Welche Schäden abgedeckt sind, können Sie den Mietbedingungen entnehmen. Gegebenenfalls müssen Sie eine Zusatzversicherung für Glas-, Reifen- und Dachschäden etc. abschließen.

Vorsicht bei Zusatzversicherungen

In einigen Ländern versuchen Ihnen Autovermieter vor Ort Zusatzversicherungen aufzudrängen, obwohl Sie durch das Versicherungspaket Ihres Veranstalters bereits ausreichend abgesichert sind. Bleiben Sie in solchen Fällen standhaft und legen Sie der Autovermietung vor Ort Ihren Voucher vor, auf dem die Leistung Ihres Versicherungspaketes aufgeführt sind.

Was bedeutet der Zusatz "Rückerstattung der Selbstbeteiligung"?

Unabhängig davon, ob Sie einen Mietwagen über einen Vermittler oder einen Veranstalter mieten, enthalten die Mietwagenangebote ohne Selbstbeteiligung den Zusatz "Rückerstattung der Selbstbeteiligung". Dieser Zusatz meint, dass Sie im Schadensfall beim Autovermieter vor Ort in Vorleistung gehen und einen bestimmten Teil des Schadens – in der Regel behält die Autovermietung die von Ihnen hinterlegte Kaution für den Leihwagen ein – selbst zahlen. Nach der Rückgabe des Mietwagens können Sie sich das Geld allerdings vom Veranstalter zurückholen. Schließlich haben Sie einen Mietwagen ohne Selbstbeteiligung gebucht.

Folgende Unterlagen müssen beim Veranstalter eingereicht werden:

  • Mietvertrag
  • Nachweis über die vor Ort getätigte Zahlung (Kreditkartenabrechnung o. Beleg der Barzahlung)
  • Polizeibericht (sofern vorhanden)
  • Schadensbericht der Autovermietung

Rotes Mietauto Hinweis
Machen Sie zusätzlich Fotos vom Unfallschaden. Genauso sollten Sie von allen wichtigen Unterlagen Kopien anfertigen.

Mietwagenangebote auf mietwagen24.de

Fast alle Mietwagenangebote, die wir Ihnen in unserem Online-Preisvergleich anbieten, enthalten eine gute Vollkaskoversicherung. Überwiegend können Sie diese Angebote auch ohne Selbstbehalt buchen. Damit sind Sie auch im Falle eines Schadens rundum und zuverlässig abgesichert!

Eine Vollkaskoversicherung mit und ohne Selbstbeteiligung können Sie in unserem Vergleichsportal leicht erkennen. Über die Filteroptionen auf der linken Seite besteht die Möglichkeit, nach Mietangeboten mit sowie ohne Selbstbeteiligung zu suchen. So können Sie bereits eine erste Vorauswahl treffen.
In einer übersichtlichen Ergebnisliste werden Ihnen anschließend die jeweiligen Versicherungsleistungen noch einmal aufgezählt.

Darüber hinaus können Sie sich auch in den Mietbedingungen des jeweiligen Mietwagenanbieters über die exakten Leistungen informieren, zum Beispiel darüber, ob eine Versicherung für den Mietwagen bereits enthalten ist und ob im Schadensfall ein Eigenanteil gezahlt werden muss. Die Höhe der Selbstbeteiligung finden Sie ebenfalls in den Mietbedingungen.

Sie haben noch weitere Fragen zu den Versicherungsleistungen der einzelnen Angebote? Unser Kundenservice freut sich über Ihren Anruf und hilft Ihnen gerne weiter. Genauso haben Sie die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren.

Servicecenter mietwagen24
Zurück zur Themenübersicht