Transporter mieten Dortmund

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie

Transporter mieten in Dortmund

Einen Umzugswagen in Dortmund finden

 

Wer in Eigenregie umzieht, der muss eine Menge im Voraus planen. Sie müssen wichtige Behördengänge erledigen, Verträge für Strom kündigen oder ummelden und Sie müssen sich um einen Umzugswagen kümmern. Wenn Sie einen Transporter in Dortmund mieten wollen, sollten Sie Ihren Miettransporter rechtzeitig buchen. So sichern Sie sich bei der Transporter-Miete ein billiges Transporter-Schnäppchen.

Haben Sie die Möglichkeit, unter der Woche umzuziehen, spart dies ebenfalls einige Euros. Von Montag bis Freitag ist die Transporter-Miete bei den Autovermietungen günstiger. Was Sie bei einem Umzug sonst noch beachten sollten und wo es weiteres Einsparpotenzial gibt, verraten wir Ihnen hier.

Kosten beim Umzug minimieren

Ein billiger Transporter in Dortmund, Berlin oder Köln ist nur einer von vielen Kostenpunkten mit Einsparpotenzial. Auch bei den Umzugshelfern kann man eine Menge Geld sparen. Versuchen Sie für Ihren Umzugstag Freunde und Familien zu mobilisieren. Alternativ können Sie studentische Umzugshilfen engagieren. Diese sind günstiger als professionelle Umzugshelfer. Darüber hinaus können die Studenten-Umzugshilfen für Renovierungsarbeiten oder den Möbelaufbau gebucht werden. Genauso als Fahrer für den Umzugswagen.

Verkaufen statt wegwerfen! Ein Umzug ist der perfekte Grund, um zuhause einmal richtig auszumisten. Anstatt die alten Sachen jedoch wegzuschmeißen, sollte Sie sie lieber auf dem Flohmarkt verkaufen. Das stockt die Umzugskasse auf.

Transporter-Vergleich von mietwagen24.de

Machen Sie den Transporter-Preisvergleich von mietwagen24.de und mieten Sie einen Transporter günstig in Dortmund. Bei uns erhalten Sie die billigsten Transporter-Angebote unserer Partner auf einen Blick. Nutzen Sie zusätzlich unsere Filteroptionen, um sich ein Angebot nach Ihren Bedürfnissen zusammenzustellen.

Sollten Sie Fragen oder Hilfe bei der Transporter-Buchung haben, können Sie uns telefonisch kontaktieren! Unserer Kollegen vom Service-Center sind täglich für Sie da und buchen mit Ihnen gerne gemeinsam einen billigen Umzugswagen. Genauso haben Sie die Möglichkeit, uns per E-Mail zu erreichen. Schicken Sie Ihre Nachricht an service@mietwagen24.de.

Bestes Transporter-Angebot

Bestes Transporter-Angebot

  • Haftpflicht mindestens 1
    Mio. € Deckungssumme
  • Vollkaskoversicherung o. Selbstbeteiligung (Rückerstattung d. Selbstbeteiligung)
  • Diebstahlversicherung o. Selbstbeteiligung (Rückerstattung d. Selbstbeteiligung)
  • Glas- und Reifenversicherung


kostenlose Service-Hotline

Wo man in Dortmund einen Autotransporter findet

Einen Miettransporter in Dortmund zu finden, ist einfach. Im ganzen Stadtgebiet haben zahlreiche Transportervermietungen eine Leihstation. Neben Umzugswagen umfassen die Mietfahrzeug-Flotten unserer Partner auch PKW-Mietwagen. Genauso sind am Flughafen Dortmund einige Autoverleihe ansässig, bei denen man günstig Mietwagen leihen kann.

Einen Transporter leihen in Dortmund z.B. von diesen ausgewählten Autovermietungen:

  • Europcar,Spicherner Str. 67, 44149 Dortmund
  • Avis, Martener Hellweg 37, 44379 Dortmund
  • Enterprise Rent-A-Car, Heiliger Weg 70-72, 44141 Dortmund
  • Hertz, Hannöversche Str. 44, 44143 Dortmund

Einfach mal nicht stressen lassen

Es gibt einen Stressfaktor, den man am Umzugstag leicht vermeiden kann: die Parkplatzsuche. Schließlich muss der Sprinter oder der 7,5 Tonner ja irgendwo geparkt werden. Am besten direkt vor der Haustür.

Damit Ihnen eine ausreichend große Parkfläche garantiert ist, sollten Sie rechtzeitig eine Halteverbotszone in Dortmund beantragen. Sie markiert eine für Sie vorgesehen Parkfläche für Ihren Umzugstransporter. Die Halteverbotszone wird in Dortmund bei der zulässigen Straßenverkehrsbehörde, dem Tiefbauamt, beantragt. Die Installation der Halteverbotsschilder müssen Sie dann aber selbst übernehmen.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie eine Firma sowohl mit der Beantragung als auch mit dem Auf- und Abbau der Schilder beauftragen. Deutschlandweit gibt es einige Unternehmen, die diesen Service anbieten. Die Kosten dafür liegen bei ca. 35 € aufwärts.

Rechtzeitig beantragen! Eine Halteverbotszone sollte mindestens 14 Tage vor dem Umzugstag beantragt werden. So haben die Anwohner ausreichend Zeit, um ihre Fahrzeuge aus dem Halteverbot zu entfernen.

Welcher Transporter passt zu Ihnen

Die Mietfahrzeug-Flotten unserer Partner umfassen verschieden große Umzugsfahrzeuge. mietwagen24.de verrät Ihnen, welcher Autotransporter in Dortmund am besten zu Ihnen passt.

Kleintransporter mieten

Platz für ein neues Möbelstück aus dem Möbelhaus oder für ein paar Kartons und Kisten haben Sie, wenn Sie einen Kleintransporter wie den VW Caddy mieten. Der kleine Lieferwagen ist außerdem sehr kompakt. Dadurch passt er in jede Parklücke. Da er die gleichen Fahreigenschaften wie ein normales Auto hat, kann er bequem durch die Stadt manövriert werden. Innerhalb des Stadtgebiets werden mehrere Touren im Handumdrehen erledigt.

Erforderliche Führerscheinklasse: B / 3

Beispielfahrzeuge: VW Caddy, Peugeot Partner, Renault Kangoo Rapid

Kastenwagen mieten

Wenn Sie einen Mercedes Transporter mieten, haben Sie Platz für den Inhalt einer 1-Zimmer-Wohnung. So können auch sperrige Gegenstände wie Wasch- und Spülmaschine untergebracht werden. Dank einer seitlichen Tür ist der Kastenwagen leicht zu be- und entladen. Im Vergleich zu den großen Transporter-Fahrzeugen ist der Mercedes Transporter immer noch recht kompakt und daher einfach durch den hektischen Stadtverkehr zu lenken.

Erforderliche Führerscheinklasse: B / 3

Beispielfahrzeuge: Mercedes Benz Vito, VW T5 Transporter, Ford Transit, Peugeot Expert, Renault Trafic, Opel Vivaro, Citroen Jumpy

Sprinter mieten

Das beliebteste Umzugsfahrzeug ist der Mercedes Sprinter. In ihm kann der Umfang einer 1- bis 2-Zimmer-Wohnung untergebracht werden. Alternativ können Sie auch einen langen Sprinter mieten. Er bietet Platz für das 2- bis 3-Zimmer-Appartement. Beide Sprinter-Typen verfügen über eine Heckflügeltür sowie eine seitliche Schiebetür. Diese erleichtern das Be- und Entladen.

Erforderliche Führerscheinklasse: Erforderliche Führerscheinklasse: B / 3

Beispielfahrzeuge: Renault Master, Fiat Ducato, Citroen Jumper, Mercedes-Benz Sprinter, VW Crafter

LKW mieten in Dortmund

Der Lademeister unter dem Umzugsfahrzeugen ist der 7,5 t LKW. In ihm können die Sachen einer 3- bis 4-Zimmerwohnung verstaut werden. Außerdem lässt sich der 7,5 Tonner über eine Ladebordwand leicht be- und entpacken.

Da das Fahren eines 7,5 t LKWs nicht für jedermann zum Alltag gehört, sollte man vor Fahrtantritt ein paar Proberunden auf dem Parkplatz der Transportervermietung drehen. Das gilt auch für die beiden Sprinter-Transporter Ebenfalls sollten Sie sich die Bedienung des Umzug-LKWs erklären lassen.

Erforderliche Führerscheinklasse: C1 / 2 oder 3

Beispielfahrzeuge: Mercedes-Benz Atego Koffer, Iveco 70C17 Koffer, MAN 8.180 Koffer

Transporter für Studenten

Wenn Studenten bzw. junge Leute einen Miettransporter leihen möchten, dann muss bei der Transporter-Buchung das Mindestalter berücksichtigt werden. Viele Transportervermietungen verleihen Ihre Umzugsfahrzeuge nur an Fahrer, die mindestens 19 Jahre alt sind und ein Jahr im Besitz der Fahrerlaubnis sind. Für die größeren Umzugstransporter wird sogar ein Mindestalter von 21 Jahren vorausgesetzt. Darüber hinaus verlangen einige Autoverleihe eine Jungfahrer-Gebühr, meistens für Fahrer unter 25!

Einwegmiete!

Gegen eine Gebühr müssen Sie den Umzugswagen nicht zur Abholstation zurückbringen, sondern können ihn bei einer Partner-Station in der Nähe Ihres neuen Wohnortes zurückgeben. So sparen Sie Zeit und Kosten für die Rückführung Ihres Miettransporters.