Transporter mieten Stuttgart

Loading...
Loading...
Erweiterte Suchoptionen
Fahrzeugkategorie
Inklusivleistungen
Fahrzeugkategorie
Umzugswagen in Stuttgart mieten

 

Im Falle eines Umzugs oder eines kleinen Möbeltransportes kommt man nicht darum herum, einen Transporter zu mieten. Oder haben Sie etwa einen Sprinter oder ein ähnliches Fahrzeug in der Garage stehen?

Wenn man einen Transporter mieten möchte, dann sollte man sich zuerst einmal Gedanken über die richtige Fahrzeug-Größe machen. Die Mietwagen-Flotten der Autovermietungen umfassen unterschiedlich große Miettransporter – das Angebot reicht von praktischen Kleintransportern und Kastenwagen über klassische und lange Sprinter bis hin zu geräumigen 7,5 t LKWs.

Unser Team von mietwagen24 unterstützt Sie bei der Suche nach dem richtigen Umzugswagen und garantiert Ihnen über unseren Preisvergleich günstige Transporter-Mieten. Gleichzeitig erhalten Sie bei uns Mietangebote mit einem umfangreichen Versicherungsschutz sowie großzügigen Inklusivleistungen, wie einer fairen Tankregelung oder einer großzügigen Anzahl an Freikilometern. 

Transporter-Größe – das passt!

Wenn Sie lediglich einen neuen Einrichtungsgegenstand, wie beispielsweise ein neues Bett oder einen neuen Schrank, aus dem Möbelhaus nach Hause transportieren möchten, dann sollten Sie einen Kleintransporter mieten. Sollen hingegen ein sperriger Lattenrost oder klobige Elektrogeräte befördert werden, ist dagegen ein Kastenwagen sinnvoll. Wer den Transporter richtig belädt, bekommt in einem Kasten-Lieferwagen – wie einem VW Transporter – sogar den Inhalt einer 1 Zimmer Wohnung unter.

Für den Umfang einer 1-2 Zimmer Wohnung ist das Anmieten eines Sprinters zu empfehlen. Die 2-3 Zimmer Wohnung findet dagegen in der langen Sprinterversion Platz.

LKW mieten in Stuttgart

Ab einem 3-4 Zimmer Appartement ist es ratsam, einen LKW zu mieten. Dieser bietet ausreichend Platz und kann dank einer Ladebordwand einfach be- und entladen werden.

Jedoch ist beim Fahren eines LKWs einiges zu beachten. Um ein Mietfahrzeug dieser Klasse fahren zu dürfen, ist mindestens ein Führerschein der Klasse C1 oder ein alter Führerschein der Klasse 3 erforderlich. Zudem weist ein LKW hinsichtlich des Kurven- und Bremsverhaltens ein anderes Fahrverhalten auf. Aufgrund dessen sollte man – wenn man schon länger nicht mehr mit einem LKW gefahren ist – vor Fahrtantritt ein paar Proberunden drehen. Ebenso sollte man sich die Bedienung des Miettransporters von den Mitarbeitern der Autovermietung noch einmal erklären lassen.

Hinweis: Nicht nur das Fahrverhalten eines LKWs ist gewöhnungsbedürftig, auch das Fahrzeugverhalten klassischer und langer Sprinter kann anfangs etwas ungewohnt sein. Damit man sich auch hier nicht ungeübt in den Straßenverkehr stürzt, sind auch hier ein paar Proberunden empfehlenswert. Eine umfangreiche Transporter-Versicherung schützt Sie ebenfalls vor unerwarteten Kosten.

Nicht vergessen: Halteverbotszone einrichten!

Je größer der gemietete Umzugswagen, desto schwieriger wird es (vor allem in Städten), in Wohnungsnähe einen Parkplatz zu finden. Damit man den Autotransporter am Umzugstag bequem be- und entladen kann, sollte man eine Halteverbotszone einrichten. Die Beantragung kann zum einen bei einer zuständigen Straßenverkehrsbehörde in Ihrem Stadtteil oder Bezirk erfolgen. Für die Abholung und Aufstellung der Schilder ist man dann aber selbst verantwortlich. Beauftragt man hingegen eine Firma damit, übernimmt diese für einen geringen Preis nicht nur die Beantragung, sondern kümmert sich auch um den fachgerechten Auf- und Abbau der Schilder.

Damit die Halteverbotszone fristgerecht eingerichtet werden kann, ist eine gewisse Vorlaufzeit notwendig. So muss die Halteverbotszone am besten 14 Tage vor Umzug beantragt werden.

Transporter mieten in Stuttgart

Dank unserer zahlreichen Partner können Sie in Stuttgart auf ein dichtes Netz von Mietstationen zurückgreifen. So finden Sie im gesamten Stadtgebiet und mit Sicherheit auch in Ihrer Nähe einen günstigen Transporter. Außerdem umfassen die Mietwagen-Flotten der Autovermietungen verschiedene Transporter-Größen. Entsprechend finden Sie schnell einen Umzugswagen, der für Ihr Vorhaben am besten geeignet ist.

Einige Anmietstationen in Stuttgart im Überblick:

Autovermietung Adresse Öffnungszeiten
Europcar Industriestr. 3, 70565 Stuttgart Mo - Fr: 7 - 24 Uhr
Sa, So: 8 - 24 Uhr
Hertz Plieninger Str. 92, 70567 Stuttgart Mo - Fr: 7:30 - 18 Uhr
Sa: 8 - 12 Uhr
So: 10 - 11 Uhr
Avis Industriestr. 64, 70565 Stuttgart Mo - Fr: 7:30 - 17:30 Uhr
Sa: 7:30 - 11 Uhr
So: 8 - 11 Uhr
Enterprise Am Wallgraben 99, 70565 Stuttgart Mo - Fr: 7:30 - 18 Uhr
Sa: 9 - 12 Uhr
So: Geschlossen

Praktische Einwegmiete: Gegen Aufpreis muss der Miettransporter nicht zur Abholstation zurückgebracht werden. Stattdessen kann das Fahrzeug – sofern eine Partner-Station der Autovermietung vorhanden ist – am Zielort abgegeben werden. So sparen Sie Zeit und Kosten für die Rückführung des Umzugswagens. Kosten sparen Sie ebenfalls ein, wenn Sie studentische Umzugshelfer engagieren.

Bei der Anmietung eines Transporters: Mindestalter beachten!

Ob fürs Studium oder den ersten Job – auch junge Menschen haben Interesse daran, einen Transporter bzw. Lieferwagen zu mieten. Doch aufgepasst! Die meisten Autovermietungen schreiben bei der Anmietung eines Umzugstransporters ein gewisses Mindestalter vor. So dürfen beispielsweise lange Sprinter oder LKWs bei einigen Autovermietern erst ab einem Alter von 21 Jahren gefahren werden, während praktische Kleintransporter oder Kastenwagen oft schon an Fahrer im Alter von 18 oder 19 Jahren vermietet werden. Ob und wie hoch das Mindestalter jeweils sein muss, hängt von der jeweiligen Autovermietung ab. Ebenso kann eine Zusatzgebühr für junge Fahrer anfallen.

Bei uns stehen Sie an erster Stelle

Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden. Unsere Mitarbeiter sind 365 Tage für Sie da. Gerne beraten Sie unsere Kollegen auch persönlich am Telefon und buchen für Sie ein passendes Mietangebot.

Kundenservice mietwagen24

Das Thema Umzug in unserem Reiseblog

Sind Sie auf der Suche nach praktischen Umzugs-Tipps? Dann schauen Sie sich doch mal auf unserem Reiseblog um. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps für einen stressfreien Umzug: